Die leistungsfähigste Software
zur Daten- und Bauvorbereitung

Wenn eine 3D-Konstruktionsdatei auf Ihrem Schreibtisch landet, müssen Sie sie zunächst für den Druck optimieren. Die möglichen Aufgaben sind vielfältig: von kleineren Modifikationen wie der Anpassung der Wandstärke bis hin zum Erzeugen von Supportstrukturen für die gesamten Bauplattform. Ohne die richtige Software kosten diese Schritte viel Zeit und Aufwand.

Materialise Magics vereinfacht die Daten- und Bauvorbereitung mit einer zentralen, benutzerfreundlichen Lösung. Magics führt Sie zum Erfolg, egal, ob Sie Ihre Workflows präzise steuern oder Ihre Bauteile auf Knopfdruck schnell optimieren möchten.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Darum sollten Sie sich für Magics entscheiden:

Eine für alles

Magics liefert die Werkzeuge, vom Dateiimport bis hin zur Schichtzerlegung von Baujobs – und für jeden Schritt dazwischen.

Erweiterte Kontrolle

Erreichen Sie höchste Präzsion im gesamten Workflow mit selbstdefinierten Parametern, die genau auf Ihre Baujobs abgestimmt sind.

Erhöhte Produktivität

Automatisieren Sie Prozesse mithilfe spezialisierter Module, die die Vorbereitungszeit verkürzen und Ihre Produktionsraten steigern.

Technologieneutral

Unabhängig davon, welche Technologien oder Maschinen Sie verwenden, verdienen Sie eine Lösung, die alle Anforderungen erfüllt.

Zuverlässiger Support

Von Schulungen über unser Hilfecenter bis hin zur persönlichen Beratung – unser Expertenteam ist für Sie da.

Funktionen

Importieren von Datentypen und -formaten
Importieren Sie nahezu alle Dateiformate, erhalten Sie native Farbinformationen, und behalten Sie die Kontrolle über Ihre Originaldaten.

Reparieren, Bearbeiten und Optimieren
Gewährleisten Sie die Druckbarkeit und eine hohe Qualität der Teile mithilfe von Funktionen wie Auto-Reparatur, Versatz und Gitterstrukturen.

Nahtlose Übertragung Ihrer Konstruktionen an die Maschine
Führen Sie Schritte wie Schichtzerlegung und Ausrichtung mit Präzision aus, und kommunizieren Sie die Informationen klar an Ihre Maschine.

Berichterstellung
Archivieren Sie alles rund um Ihre Baujobs, und sorgen Sie für Wiederholbarkeit – durch automatisierter Berichterstellung mit minimalen Personaleinsatz.

Vereinfachtes Nesting
Nutzen Sie Magics zum effizienten Packen von Bauteilen im Baujob, um mehr Geschwindigkeit und Kontrolle in Ihrem Workflow zu erreichen.

Automatisierte Supporterzeugung
Optimieren Sie die Erstellung von Supportstrukturen, und reduzieren Sie den damit verbundenen Zeitaufwand.

Bauanalyse
Vermeiden Sie kostspielige Baufehler mithilfe von Analysefunktionen, mit denen sich potenzielle Probleme schon im Vorfeld erkennen lassen.

Die richtigen Module für Ihre Technologien

chevron_right SG+ Modul

Verringert die Vorbereitungszeit und vermeidet Bauteilverzug durch halbautomatische Supporterzeugung

chevron_right Simulationsmodul

Erkennt fehleranfällige Bereiche Ihrer Bauten vor Druckbeginn. Dadurch gelingen Ihre Drucke gleich beim ersten Anlauf – jedes Mal

chevron_right e-Stage

Erkennt fehleranfällige Bereiche Ihrer Bauten vor Druckbeginn. Dadurch gelingen Ihre Drucke gleich beim ersten Anlauf – jedes Mal

chevron_right Strukturenmodul

Fügt Gitterstrukturen in Bauteile ein. Dies verringert das Gewicht, bewahrt dabei jedoch Stärke und Stabilität

chevron_right Build Processor

Verknüpft Magics mit Druckern für eine klare, eindeutige Umwandlung in Druckdaten

chevron_right Importmodul

Schließt die Lücke zwischen CAD-Software und 3D-Druckern, indem es den Import nahezu aller gängigen CAD-Formate ermöglicht

chevron_right Sintermodul

Packt Ihre Bauteile schnell und effizient, um das Maximum aus Ihrem Material herauszuholen und menschliche Fehler zu reduzieren, ohne Kompromisse bei der Qualität

chevron_right Strukturenmodul

Fügt Gitterstrukturen in Bauteile ein. Dies verringert das Gewicht, bewahrt dabei jedoch Stärke und Stabilität

chevron_right Build Processor

Verknüpft Magics mit Druckern für eine klare, eindeutige Umwandlung in Druckdaten

chevron_right Importmodul

Schließt die Lücke zwischen CAD-Software und 3D-Druckern, indem es den Import nahezu aller gängigen CAD-Formate ermöglicht

chevron_right SG Module

Bietet halbautomatische Supporterzeugung zur Senkung der Vorbereitungszeit und zur Erleichterung der Nachbearbeitung

chevron_right Strukturenmodul

Fügt Gitterstrukturen in Bauteile ein. Dies verringert das Gewicht, bewahrt dabei jedoch Stärke und Stabilität

chevron_right Build Processor

Verknüpft Magics mit Druckern für eine klare, eindeutige Umwandlung in Druckdaten

chevron_right Importmodul

Schließt die Lücke zwischen CAD-Software und 3D-Druckern, indem es den Import nahezu aller gängigen CAD-Formate ermöglicht

chevron_right e-Stage

Erkennt fehleranfällige Bereiche Ihrer Bauten vor Druckbeginn. Dadurch gelingen Ihre Drucke gleich beim ersten Anlauf – jedes Mal

chevron_right SG Module

Bietet halbautomatische Supporterzeugung zur Senkung der Vorbereitungszeit und zur Erleichterung der Nachbearbeitung

chevron_right TetraShell-Modul

Erstellt ein Modell für den Feinguss durch Aushöhlen des Bauteils und anschließendem Füllen des Hohlraums Tetraedern, um die mit dem Feinguss verbundenen Kosten und Risiken zu reduzieren

chevron_right Importmodul

Schließt die Lücke zwischen CAD-Software und 3D-Druckern, indem es den Import nahezu aller gängigen CAD-Formate ermöglicht

chevron_right Volumen-SG-Modul

Verhindert Verzug oder Absinken von Bauteilen durch halbautomatische Supporterzeugung

chevron_right Importmodul

Schließt die Lücke zwischen CAD-Software und 3D-Druckern, indem es den Import nahezu aller gängigen CAD-Formate ermöglicht

Metal Laser-Based Powder Bed Fusion

chevron_right SG+ Modul

Verringert die Vorbereitungszeit und vermeidet Bauteilverzug durch halbautomatische Supporterzeugung

chevron_right Simulationsmodul

Erkennt fehleranfällige Bereiche Ihrer Bauten vor Druckbeginn. Dadurch gelingen Ihre Drucke gleich beim ersten Anlauf – jedes Mal

chevron_right e-Stage

Erkennt fehleranfällige Bereiche Ihrer Bauten vor Druckbeginn. Dadurch gelingen Ihre Drucke gleich beim ersten Anlauf – jedes Mal

chevron_right Strukturenmodul

Fügt Gitterstrukturen in Bauteile ein. Dies verringert das Gewicht, bewahrt dabei jedoch Stärke und Stabilität

chevron_right Build Processor

Verknüpft Magics mit Druckern für eine klare, eindeutige Umwandlung in Druckdaten

chevron_right Importmodul

Schließt die Lücke zwischen CAD-Software und 3D-Druckern, indem es den Import nahezu aller gängigen CAD-Formate ermöglicht

Selective Laser Sintering/Multi Jet Fusion

chevron_right Sintermodul

Packt Ihre Bauteile schnell und effizient, um das Maximum aus Ihrem Material herauszuholen und menschliche Fehler zu reduzieren, ohne Kompromisse bei der Qualität

chevron_right Strukturenmodul

Fügt Gitterstrukturen in Bauteile ein. Dies verringert das Gewicht, bewahrt dabei jedoch Stärke und Stabilität

chevron_right Build Processor

Verknüpft Magics mit Druckern für eine klare, eindeutige Umwandlung in Druckdaten

chevron_right Importmodul

Schließt die Lücke zwischen CAD-Software und 3D-Druckern, indem es den Import nahezu aller gängigen CAD-Formate ermöglicht

Electron-Beam Melting

chevron_right SG Module

Bietet halbautomatische Supporterzeugung zur Senkung der Vorbereitungszeit und zur Erleichterung der Nachbearbeitung

chevron_right Strukturenmodul

Fügt Gitterstrukturen in Bauteile ein. Dies verringert das Gewicht, bewahrt dabei jedoch Stärke und Stabilität

chevron_right Build Processor

Verknüpft Magics mit Druckern für eine klare, eindeutige Umwandlung in Druckdaten

chevron_right Importmodul

Schließt die Lücke zwischen CAD-Software und 3D-Druckern, indem es den Import nahezu aller gängigen CAD-Formate ermöglicht

Stereolithography/Digital Light Processing

chevron_right e-Stage

Erkennt fehleranfällige Bereiche Ihrer Bauten vor Druckbeginn. Dadurch gelingen Ihre Drucke gleich beim ersten Anlauf – jedes Mal

chevron_right SG Module

Bietet halbautomatische Supporterzeugung zur Senkung der Vorbereitungszeit und zur Erleichterung der Nachbearbeitung

chevron_right TetraShell-Modul

Erstellt ein Modell für den Feinguss durch Aushöhlen des Bauteils und anschließendem Füllen des Hohlraums Tetraedern, um die mit dem Feinguss verbundenen Kosten und Risiken zu reduzieren

chevron_right Importmodul

Schließt die Lücke zwischen CAD-Software und 3D-Druckern, indem es den Import nahezu aller gängigen CAD-Formate ermöglicht

Binder Jetting

chevron_right Volumen-SG-Modul

Verhindert Verzug oder Absinken von Bauteilen durch halbautomatische Supporterzeugung

chevron_right Importmodul

Schließt die Lücke zwischen CAD-Software und 3D-Druckern, indem es den Import nahezu aller gängigen CAD-Formate ermöglicht

Weiterführende Informationen

WHITEPAPER

Erfahren Sie mehr über die Reparaturfunktionen, die man für die Datenaufbereitung kennen sollte

 

Webinar

Erhalten Sie von unseren Experten Rat rund um die Datenaufbereitung für den 3D-Druck

 

TUTORIALS

Entdecken Sie Tipps und Tricks für Magics

ONLINE TRAINING

Lernen Sie, wie Sie Magics optimal nutzen

Ein zuverlässiger Workflow – von Anfang bis Ende  

Magics ist das Herzstück der Materialise Magics 3D Print Suite, einem umfassenden Softwareportfolio für jeden Schritt im AM-Workflow.

Entdecken Sie die vollständige Suite Contact us

Erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen zur Software

Besuchen Sie unser Hilfecenter

NEW RELEASE

Materialise Magics 25

Click less, achieve more

Discover what’s new