Schwierigkeiten mit Produktionskosten und Vorlaufzeiten für Metallbauteile?

Entlasten Sie Ihre Fertigung mit Metall-3D-Druck

Mit 3D-Druck kann Ihre Fertigung Tempo aufnehmen und so flexibel arbeiten wie noch nie zuvor. Am Anfang jedes erfolgreichen Metall-3D-Druckprojekts steht die richtige Anwendung. Diese zu finden kann aber eine große Herausforderung darstellen.

Dieser praktische Leitfaden konzentriert sich auf acht gängige Anwendungen, die enorme Verbesserungen in den Bereichen Gewicht, Leistung, Funktionalität und/oder Ästhetik versprechen.

Kostenlose Ressource: Anwendungsleitfaden für 3D-Metalldruck

Bitte geben Sie Ihre Business-E-Mail-Adresse ein
Sprache
Privacy Policy Agreement

Sparen Sie Zeit…

Überspringen Sie Werkzeugfertigung und lästiges Fräsen
und gehen Sie vom Entwurf direkt in die Produktion

…und Geld

Metall ist teuer: Zahlen Sie nicht für Späne,
die nach dem Fräsen und Zerspanen entsorgt werden

Fertigen Sie leichtere Bauteile

Gitterstrukturen im Inneren können
das Bauteilgewicht deutlich senken

Individualisieren Sie ohne Kompromisse

Ohne Gussformen und maschinelle Bearbeitung sind
Ihrer kreativen Schöpfungskraft fast keine Grenzen gesetzt

Brauchen Sie Hilfe beim Einstieg?

Bei Metall-3D-Druck spielt die Konstruktion im Vergleich zu herkömmlichen Fertigungsmethoden eine wesentliche Rolle. Wenn Sie beim Entwurf schon von Beginn an einen 3D-Druck vor Augen haben, können Sie Kosten verringern, Montageaufwand streichen, höhere Funktionalität erzeugen oder auch einfach nur ein verbessertes Produkt entwickeln.

Erzählen Sie uns, was Sie sich vorstellen, und unser Design- und Entwicklungsteam hilft Ihnen dabei, diese Vision zu verwirklichen.

Personal Details
Additional Information
Privacy Policy Agreement

Die Festigkeit von Metall und die Freiheit des 3D-Drucks

 

Titan (TiAl6V4)

  • Ausgezeichnete mechanische Eigenschaften
  • Sehr geringes spezifisches Gewicht
  • Korrosionsbeständig, geeignet für anspruchsvolle technische Umgebungen

Aluminium (AlSi10Mg)

  • Hervorragende Belastbarkeit und thermische Eigenschaften
  • Geringes Gewicht
  • Flexible Nachbearbeitungsmöglichkeiten

Edelstahl (316L oder 1.4404)

  • Legierung mit geringem Kohlenstoffanteil
  • Äußerst korrosionsbeständig
  • Ausgezeichnete Belastbarkeit

Das sagen unserer Partner

Danny van der Jonckheyd
Philips Lighting

„Dank einer komplett überarbeiteten Halterung und einer automatisierten Produktionslinie können wir mit Metall-3D-Druck fast 89.000 € pro Jahr einsparen. Er hat unsere Fertigungspraxis derart verändert, dass er gar nicht mehr wegzudenken ist.“

Michiel Holthinrichs
Holthinrichs Watches

„Herkömmliche Fertigungsmethoden kamen für mich überhaupt nicht infrage: Die Konstruktionen waren einfach zu komplex. Aber der Metall-3D-Druck ermöglicht mir, Formen zu erschaffen, die unter normalen Umständen gar nicht möglich wären. Außerdem kann ich mein Produkt so anpassen wie ich möchte.“

Sind Sie bereit für ein erfolgreiches Metall-3D-Druckprojekt?

Der Schlüssel für einen erfolgreichen Metall-3D-Druck ist das Finden der richtigen Anwendungen. Sobald Sie das geschafft haben, werden Sie feststellen, wie die Produktion Ihrer innovativen Metallbauteile schneller und effizienter wird.