Personalisierte Massenfertigung im Gesundheitswesen

Unsere Reise von einem Patienten zu einer Million Patienten

In einer Welt, in der es keine Einheitsgröße gibt, hat jeder eine maßgeschneiderte Betreuung verdient. Materialise ist Vorreiter in Sachen 3D-Druck und berechenbarer chirurgischer Planung und hat bereits das Leben von mehr als fünf Millionen Patienten positiv beeinflusst.  

Die wichtigsten Faktoren der personalisierten Massenfertigung 

Vorausschauende Planung

Finden Sie heraus, wie Sie ein Implantat oder eine Behandlung mit datengesteuerten Technologien personalisieren können

Kosteneffiziente, skalierbare Operationen

Kostengünstig von der individualisierten Personalisierung zur personalisierten Massenfertigung gelangen

3D-gedruckte Komponenten der nächsten Generation

Forschung und Entwicklung (F&E) und Herstellung von personalisierten Implantaten 

Gesetzgebung und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen

Personalisierung kann die Behandlungsergebnisse, die Vorhersagbarkeit, die Effizienz der Abläufe und die Logistik verbessern

Personalisierung am Point-of-Care

Nutzen Sie die Möglichkeiten des 3D-Drucks für die Fertigung vor Ort

Entdecken Sie die Zukunft des Gesundheitswesens durch personalisierte Massenfertigung

Mehr Inspiration

Laden Sie einen Redner ein, geben Sie die Richtung vor

Veranstalten Sie demnächst ein Event zum Thema personalisierter Massenfertigung? Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von einem Materialise-Experten über die neuesten technischen Entwicklungen und die Möglichkeiten zur Skalierung von Behandlungen informieren. Ziel ist es, von einem einzigen Patienten auf eine Million Patienten zu kommen. Um einen Experten von Materialise anzufordern, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: medical@materialise.be

L-100884-02