Material

PerFORM

PerFORM ist ein Harz mit Keramikpartikeln, das starke, steife Teile mit hoher Wärmebeständigkeit erzeugt. Es ist ideal für Funktionsprototypen für anspruchsvolle Anwendungen wie Windkanaltests und Hochtemperaturtests in der Luft- und Raumfahrt- sowie Automobilindustrie. Die hervorragende Seitenwandqualität und die exzellente Detailauflösung von PerFORM machen es auch zu einer guten Wahl zum Rapid Tooling für den Spritzguss. 

Nahaufnahme verschiedener Komponenten einer mit Sterelithographie hergestellten Form für den Spritzguss

Technische Daten

Maximale Bauteilabmessungen

500 x 500 x 568 mm

Standardgenauigkeit

±0,2 % (mit einer Untergrenze von ±0,2 mm)

Schichtstärke

0,1 mm

Mindestwandstärke

1 – 3 mm (je nach Bauteilabmessungen)

Detail-Mindestgröße

0,5 mm

Ineinandergreifende oder bewegliche Bauteile

Nein

Interne Kanäle

Ja, aber die Stützstrukturen können in den Kanälen bleiben

Oberflächenstruktur

Glatte Oberfläche mit sichtbaren Aufbauschichten; Material in Off-White

Datenblatt

PARAMETERWERTEINHEIT

Dichte

ASTM D792
1,61

g/cm³

Zugfestigkeit

ASTM D638
68

MPa

Zugmodul

ASTM D638
10500

MPa

Biegefestigkeit

ASTM D790
120

MPa

Biegemodul

ASTM D790
10000

MPa

Schlagzähigkeit

ASTM D256 (Notched, Izod)
17

J/m 

Bruchdehnung

ASTM D638
1,1

%

Härte

ASTM D2240
94

Shore D

Wärmeformbeständigkeit

ASTM D648 (@1,82 MPa)
82

°C

Glasübergangstemperatur

ASTM E1545
72

°C

Tatsächliche Werte können je nach Baujobbedingungen abweichen.

Als PDF herunterladen

Grade der Nachbearbeitung

Die richtige Nachbearbeitung verwandelt Ihren Druck in ein Produkt. Entdecken Sie die Nachbearbeitungsmöglichkeiten, die wir für dieses Material anbieten. Bei Fragen oder besonderen Wünschen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie eine Frage stellen oder mit der Arbeit an einem Projekt beginnen? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Sprechen Sie mit unserem Team