Materialise PROPLAN CMF™

Virtuelle Planung für die kraniomaxillofaziale Chirurgie

Die kraniomaxillofaziale Chirurgie stellt einzigartige Herausforderungen dar. PROPLAN CMF™ ermöglicht es Chirurgen, präoperativ wichtige Entscheidungen zu treffen, und trägt dazu bei, bessere Operationsergebnisse zu erzielen. Die speziellen Workflows der Software decken sowohl orthognatische Eingriffe als auch Rekonstruktionen und Distraktionen von Unterkiefer und Mittelgesicht ab. 

Frau, die an einem Computer sitzt und die CMF-Planungssoftware verwendet

Funktionen 

Übersichtliche Visualisierungen

Generieren Sie 2D- oder 3D-Visualisierungen der Anatomie des Patienten.

Für CMF-Zwecke vorgesehen

Planung von orthognathen Eingriffen, Rekonstruktionen von Unterkiefer und Mittelgesicht, Osteotomien und Repositionierung von Knochenfragmenten.

Präoperative Tests

Führen Sie präzise Weichgewebesimulationen durch, um das Gesicht Ihres Patienten nach der Operation zu visualisieren.

Verfeinern Sie Ihre Operationspläne

Erweitern Sie Ihren Plan mit Scans von Zahnabdrücken oder Transplantatstellen sowie mit Gesichtsbildern.

Analysetools

Führen Sie genaue kephalometrische 3D-Analysen durch und analysieren Sie die postoperativen Ergebnisse.

Vorbereitungen für den 3D-Druck

Entwerfen und exportieren Sie Schienen und anatomische Modelle für den 3D-Druck.

Mit PROPLAN CMF™ erhielten wir die Möglichkeit, den anfänglichen bimaxillären orthognathen Behandlungsplan in 3D zu validieren, die Gesichtssymmetrie wiederherzustellen und Weichgewebeveränderungen zu überprüfen. Es half uns, die Behandlung zu optimieren und ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis zu erzielen.

— Dr. Muhanad Hatamleh, King's College Hospital

Interessiert an PROPLAN CMF?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Fragen haben oder an einer Demo interessiert sind. Lassen Sie uns besprechen, wie wir Ihre Arbeit unterstützen können.

Mit einem Experten sprechen

L-102605-02