Kardiovaskuläre Lösungen

3D-Einblicke für Medizintechnikunternehmen, vom Labor bis zum Patientenbett

Skalieren Sie neue Therapien im Bereich der strukturellen Eingriffe am Herzen schneller und effektiver mit KI-gesteuerten 3D-Einblicken für eine vorausschauende, intuitive Planung. Die 3D-Technologie kann Sie von der Forschung und Entwicklung bis hin zu klinischen Studien und der Freigabe nach der Markteinführung unterstützen. Erzielen Sie Kostenvorteile durch solide und skalierbare Prozesse, um mehr Patienten effizient zu betreuen. 

Digitale Abbildung eines Herzens hinter einem Zahlendiagramm
m-medical-device-companies-cardiovascular-fact-sheet.png

Vorteile 

Zentralisierte, kundenspezifische Zusammenarbeit

Intuitive 3D-Anzeige- und Feedbackfunktionen ermöglichen eine effektive multidisziplinäre Kommunikation, auf die Sie jederzeit und überall zugreifen können.

Sicherheit und Skalierbarkeit

Fallmanagement und Funktionen wie Rückverfolgbarkeit, Rechteverwaltung, Geschäftsanalysen und Leistungsverfolgung ermöglichen eine reibungslose und hochwertige Skalierung.

Die Leistungsfähigkeit der 3D-CT-Planung

Bringen Sie Klarheit in die Komplexität mit der 3D-CT-Planung. Bringen Sie die Präzision des 3D-Drucks in die virtuelle Welt und gewinnen Sie bessere Einblicke in die Anatomie.

Uns freut es zu wissen, dass Materialise als Unternehmen auf Feedback hört und die Software und unsere Werkzeuge kontinuierlich verbessert. Mir ist bewusst, dass die Kombination aus einem kompetenten Team und gutem klinischen Input immer zu einem guten Ergebnis führt.

— Lim Hou-sen, CTO und COO von Venus MedTech

Lassen Sie sich inspirieren

Entdecken Sie, wie Medizintechnikunternehmen von unseren kardiovaskulären Lösungen profitieren.

Mehr Inspiration

L-102161-02