Webinar

3D-Druck am Point-of-Care: Vom Scan zur personalisierten Behandlung in Krankenhäusern

3D-Planung und -Druck erlauben es Medizinern, vom Scan zur personalisierten Behandlung zu gelangen. Dazu gehören auf den Patienten abgestimmte, in 3D gedruckte anatomische Modelle, die direkt im Krankenhaus hergestellt werden: dem Point-of-Care.

In diesem Webinar berichten Dr. Michael Wagels, ein Pionier auf dem Gebiet der Chirurgie, und sein multidisziplinäres Team im Princess Alexandra Hospital über ihre Erfahrungen bei der Einrichtung und Implementierung eines 3D-Planungsservices im Krankenhaus und die Vorteile, die dieser für ihre Patienten bietet. 

Was Sie lernen werden

  • Was muss bei der Einführung von 3D-Druck im Krankenhaus besonders beachtet werden?
  • Wie das Princess Alexandra Hospital heute erfolgreich medizinischen 3D-Druck am Point-of-Care einsetzt, mit Anwendungsbeispielen
  • Wie das 3D-Labor des Princess Alexandra Hospitals arbeitet und worin der Schlüssel zum Erfolg liegt.

Sprecher


Teilen auf:

Share on Facebook
Share on Twitter
Share on LinkedIn
Share with Pocket

L-101613-01

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Inspiration