Die Kommunikation mit Ihrem 3D-Drucker war noch nie einfacher

3D-Drucker sind komplex, daher wird zwischen dem Design eines Bauteils und dem 3D-Druck ein Zwischenschritt benötigt, bei dem die Daten klar und fehlerfrei an die Maschine übermittelt werden. Wie das am besten geht? Die Lösung liegt auf der Hand: Eine Software, die nahtlos alle Schritte von Anfang bis Ende integriert.

Entdecken Sie den Materialise Build Processor, die nahtlose Verbindung zwischen Software und Hardware, mit dem Sie diesen komplexen Prozess vereinfachen und Ihre Produktivität deutlich steigern. Möchten Sie den Build Processor in Ihre eigene Produktion oder Ihren 3D-Drucker integrieren? Erfahren Sie mehr von unseren Experten.

Für wen eignet sich der Materialise Build Processor?

Maschinenbesitzer

Nahtlose Druckworkflows auf all Ihren Maschinen dank neuester technischer Standards für Baustrategien.

Maschinenhersteller

Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, das Beste aus Ihrem 3D-Drucker herauszuholen: Bündeln Sie Ihr Know-how aus der additiven Fertigung mit der über 30-jährigen Erfahrung von Materialise.

Funktionalitäten des Build Processors

  • Nahtlose Integration in Workflows
    Konsistente Benutzeroberfläche, die sich einfach mit neuen Maschinen und anderen Softwarelösungen verbinden lässt, um Prozesse zu optimieren und relevante AM-Anwendungen zu maximieren
  • Kommunikation der Druckinformationen
    Erzeugt Baujobs mit beschreibenden, klaren Anweisungen, perfekt abgestimmt auf jede Maschine
  • Optimierter Druckprozess
    Prozesssteuerung durch mehr als 180 Parameter, um optimale Druckqualität und -geschwindigkeit zu erreichen
  • Überwachung des Maschinenparks
    Aktiver Abruf von Informationen aus dem AM-Maschinenpark zur verbesserten Produktionsplanung und maximierten Durchsatz
  • Einfache Verarbeitung komplexer Dateien
    Kleine Dateigrößen dank leistungsstarker Datenverarbeitung bei einfacher Handhabung parametrischer Konstruktionen
  • In Zusammenarbeit mit Maschinenherstellern entwickelt
    Die Funktionalität ist für jede einzelne Maschine optimiert

Der Materialise Build Processor ist integraler Bestandteil gut vernetzter Produktionsanlagen

Hergestellt in Zusammenarbeit mit führenden AM-Maschinenherstellern

Resources

How to Export Platform
Tutorial

So werden Plattformen mit einem Materialise Build Processor exportiert – Mehr erfahren (Artikel auf Englisch)

link

Lattice Structures
ANWENDERBERICHT

Gitterstrukturen ermöglichen optimiertes Werkzeugdesign für Smoby Toys – Mehr erfahren (Artikel auf Englisch)

link

Materialise Slicing Technology
ANWENDERBERICHT

Materialise Slicing-Technologie ermöglicht Toyota die Produktion eines leichten Autositzes – Mehr erfahren (Artikel auf Englisch)

link

Materialise Build Processor

Die Kommunikation mit Ihrem 3D-Drucker war noch nie so reibungslos

Fußzeile