Material

ABS-ESD7

ABS-ESD7 kombiniert die Festigkeit und Haltbarkeit von ABS mit den elektrostatisch ableitenden (ESD) Eigenschaften von Carbon. Dadurch eignet sich dieses Material besonders für Anwendungen, bei denen eine statische Aufladung gefährlich oder problematisch sein könnte. Weitere Anwendungen für dieses Material sind funktionsfertige Komponenten, Industrieausrüstungen und -vorrichtungen sowie Halterungen für die Montage von elektronischen Komponenten.

3D-gedruckte schwarze Teile aus ABS-ESD7, die mit einer Schraube verbunden sind

Technische Daten

Maximale Bauteilabmessungen

914 x 610 x 914 mm

406 x 355 x 406 mm (Online-Bestellungen)

Standardgenauigkeit

 ±0,15 % (mit einer Untergrenze von ±0,2 mm)

Schichtstärke

0,25 mm

Mindestwandstärke

0,8 mm

1,2 mm (Online-Bestellungen)

Detail-Mindestgröße

0,3 mm

Ineinandergreifende oder bewegliche Bauteile

Ja

Interne Kanäle

Ja

Oberflächenstruktur

Raue Oberfläche mit sichtbaren Schichten

Datenblatt

PARAMETERWERTEINHEIT

Dichte

ASTM D792
1,04

g/cm³

Zugfestigkeit

ASTM D638
36

MPa

Zugmodul

ASTM D638
2400

MPa

Biegefestigkeit

ASTM D790
61

MPa

Biegemodul

ASTM D790
2400

MPa

Schlagzähigkeit

ASTM D256 (Notched, Izod)
28

J/m 

Bruchdehnung

ASTM D638
3

%

Wärmeformbeständigkeit

ASTM D648 (@1,82 MPa)
82

°C

Volumenwiderstand 

ASTM D257
3,0*10⁹

Ohm-cm

Oberflächenwiderstand 

ASTM D257
106

Ohm

Glasübergangstemperatur

DSC (SSYS)
161

°C

Tatsächliche Werte können je nach Baujobbedingungen abweichen.

Als PDF herunterladen

Grade der Nachbearbeitung

Die richtige Nachbearbeitung verwandelt Ihren Druck in ein Produkt. Entdecken Sie die Nachbearbeitungsmöglichkeiten, die wir für dieses Material anbieten. Bei Fragen oder besonderen Wünschen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie eine Frage stellen oder mit der Arbeit an einem Projekt beginnen? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Sprechen Sie mit unserem Team