Material

Gummi-ähnliche Polyurethane

Das Vakuumgießverfahren mit gummi-ähnlichen Polyurethanen und Silikonformen ist eine schnelle, kostengünstige Methode zur Herstellung von hochwertigen Prototypen oder Kleinserien funktionsfertiger Bauteile wie Griffe, Dichtungen und rutschfeste Oberflächen. Unser breites Angebot an Polyurethanen bietet eine Auswahl an Eigenschaften und Oberflächen, sodass Sie das Material auswählen können, das dem Original oder dem Endprodukt am nächsten kommt. 

Nahaufnahme eines schwarzen, strukturierten Skistockgriffs, vakuumgegossen aus Polyurethan.

Technische Daten

Maximale Bauteilabmessungen

1.900 x 900 x 750 mm (maximales Bauteilvolumen: 10 Liter)

Standardgenauigkeit

±0,3 % (mit einer Untergrenze von ±0,3 mm bei Abmessungen kleiner als 100 mm)

Schichtstärke

0,1 mm für Meistermodelle


Mindestwandstärke

0,75 – 1,5 mm je nach Material und Ausführung

Detail-Mindestgröße

0,5 mm je nach Komplexität und Endbearbeitungsstufe

Ineinandergreifende oder bewegliche Bauteile

Nein

Interne Kanäle

Nein

Oberflächenstruktur

Hochwertige Oberflächenqualität, vergleichbar mit Spritzguss

Datenblatt

Bitte wählen Sie Ihr bevorzugtes Material:
PARAMETERWERTEINHEIT

Dichte

ISO 2781
1,02

g/cm³

Härte bei 23°C

ISO 868
63

Shore A

Zugfestigkeit

ISO 37
3

MPa

Reißfestigkeit

ISO 37
24

KPa

Bruchdehnung

ISO 37
1.000

%

Farbe

-
Helles Bernsteingelb


Färbbarkeit in der Masse

-
+

-/+/++/+++

Maximale Betriebstemperatur

-
80

°C


Als PDF herunterladen

Grade der Nachbearbeitung

Die richtige Nachbearbeitung verwandelt Ihren Druck in ein Produkt. Entdecken Sie die Nachbearbeitungsmöglichkeiten, die wir für dieses Material anbieten. Bei Fragen oder besonderen Wünschen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie eine Frage stellen oder mit der Arbeit an einem Projekt beginnen? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Sprechen Sie mit unserem Team