Frequently Asked Questions

Dateispezifikationen

Welche Dateiformate werden von Materialise OnSite akzeptiert?

Wir akzeptieren die folgenden Dateiformate: .stl, .3ds, .3dm, .obj, .wrl, .matpart, .stp, .skp, .sldprt, .step, .catpart, .iges, .model, .mxp und .mgx.

Was sind die maximalen Abmessungen für gedruckte Bauteile?

Die druckbare Größe ist abhängig vom gewählte Materialtyp und der entsprechenden Technologie zum Drucken des Teils. Eine Übersicht und weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Technologien und Materialien.

Nach dem Hochladen meiner Datei wurde eine Fehlermeldung angezeigt. Was soll ich tun?

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Manuelles Angebot anfordern“. Unsere Support-Techniker werden die Datei prüfen und bei Bedarf reparieren. Sie erhalten ein Status-Update zu Ihrer Anfrage in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Kann ich über Materialise OnSite auch Funktionsbauteile bestellen?

Ja. Aber einige Technologien, Materialien und Nachbearbeitungen, die wir auf Materialise OnSite anbieten, werden für Rapid Prototyping empfohlen und sind nicht ideal für Additive Fertigung. Fertigungsprojekte bei Materialise folgen speziellen Abläufen zur Qualitätskontrolle. Wenn Sie ein Projekt für die Serienfertigung haben, sollten Sie uns zunächst kontaktieren.

Technologien und Materialien

Welche 3D-Druck-Technologien bieten Sie an?

Materialise OnSite bietet eine große Bandbreite an 3D-Druck-Technologien für Kunststoffe und Metall. Sie können aus Stereolithographie, Lasersintern, PolyJet, ColorJet, Fused Deposition Modeling (FDM) und 3D-Metalldruck auswählen. Eine vollständige Übersicht der verfügbaren Technologien und Materialien finden Sie hier.

Woher weiß ich, welches Material für mein Projekt am besten geeignet ist?

Sie können Ihre Prototypen in unterschiedlichen Kunststoffmaterialien oder Metallen für 3D-Druck bestellen. Um das für Ihr Projekt am besten geeignete Material mit den richtigen mechanischen und visuellen Eigenschaften auszuwählen, sehen Sie sich unsere Seite Technologien und Materialien an.

Welche Arten der Nachbearbeitung stehen zur Verfügung?

Je nach ausgewähltem Material stehen eine Reihe von lackierten, beschichteten und anderen Nachbearbeitungen zur Verfügung, um das Erscheinungsbild Ihres 3D-gedruckten Prototyps weiter zu optimieren. Hier finden Sie eine entsprechnde Übersicht. Wenn Sie Funktionsbauteile bestellen und die vollständige Liste der von Materialise angebotenen Nachbearbeitungsoptionen erhalten möchten, kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Versand und Rechnungslegung

In welche Länder liefern Sie?

Wir liefern Bauteile in alle Länder der Welt.

Wie schnell kann ich meine Bauteile erhalten?

Materialise OnSite ist eine Plattform, mit der Rapid Prototyping auch wirklich schnell ist. Wir bieten die schnellsten Lieferoptionen für Lasersintern und FDM mit Vorlaufzeiten ab 2 Arbeitstagen. Alternativ können wir mit unserer patentierten NextDay Stereolithographie Ihre Modelle an dem Tag bauen und versenden, an dem sie bestellt werden.

Sie die Versandkosten im angegebenen Preis enthalten?

Jedes Teil, das über Materialise OnSite bestellt wird, ist versandkostenfrei. Zum Angebotspreis kommen keine zusätzlichen Kosten hinzu.

Kann ich meine Sendung verfolgen?

Ja. Wenn wir Ihre Bestellung versenden, erhalten Sie eine E-Mail mit einer UPS-Verfolgungsnummer. Diese Nummer finden Sie auch in Ihrem Materialise OnSite-Konto.

Vertraulichkeit

Ich arbeite mit vertraulichen Bauteilen. Muss ich mir Sorgen machen?

Nein. Unsere Unternehmensrichtlinien gewährleisten, dass alle Bauteile vertraulich behandelt werden, sofern nicht anderweitig angegeben. Darüber hinaus finden Uploads auf Materialise OnSite in einer sicheren Umgebung statt. Wenn Sie eine formelle Garantie wünschen, können Sie eine Kopie unserer gegenseitigen Geheimhaltungsvereinbarung erhalten, wenn Sie uns eine E-Mail an onsite@materialise.com senden.