UNGC und SDGs

Mit UN Global Compact eine bessere Zukunft gestalten

Als Unterzeichner des United Nations Global Compact (UNGC) unterstützen wir die 10 Prinzipien und 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der UN. Seit 2017 haben wir uns verpflichtet, ihre Integration in unsere Geschäftsstrategie, Kultur und unser Tagesgeschäft kontinuierlich zu optimieren. 

Kopfzeile von UNGC und SDGS
Logo der UNGC-Unterzeichner

Unser Engagement für den UNGC und die SDGs

Als logische Fortsetzung unserer Mission, eine bessere und gesündere Welt zu schaffen, haben wir unsere Unterstützung für den UNGC erstmals 2017 zugesagt und diese Verpflichtung seitdem jedes Jahr erneuert. Da die SDGs miteinander verknüpft sind und es nicht möglich ist, sich auf alle 17 Ziele zu konzentrieren, haben wir sechs vorrangige SDGs basierend auf zwei Schlüsselkriterien ermittelt: 

  • Bei welchen SDGs schaden die Tätigkeiten und die Wertschöpfungskette unseres Unternehmens potenziell den Menschen und der Umwelt? 

  • Welche SDGs kann unser Unternehmen am besten durch seine Tätigkeiten, Dienstleistungen und Investitionen unterstützen, die mit den Kerngeschäftspraktiken abgestimmt sind? 
Grafik mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung

Entdecken Sie unsere anderen Schwerpunktbereiche

Unser Ziel ist es, die Bedürfnisse der gegenwärtigen Generation zu erfüllen, ohne die Bedürfnisse zukünftiger Generationen zu gefährden. Neben der Zusammenarbeit mit anderen, um sinnvolle Veränderungen herbeizuführen, konzentrieren wir uns auch auf die folgenden Bereiche: