Manufacturing

Es werde LICHT, forderte das Fraunhofer ILT: Ein Mammoth-Druckauftrag für selbsttragende Buchstaben

Lösungen: 3-matic, Build Processor, Lightweight Structures, Magics, Mammoth Stereolithography, Stereolithography

Das Frauenhofer-Institut für Lasertechnologie ILT war auf der Suche nach einem echten Blickfang, mit dem es sich auf der LASER World of Photonics 2015 präsentieren konnte. Das Ergebnis? Riesige, etwa 2 Meter große Buchstaben, die das Wort LICHT bildeten. Jeder Buchstabe wurde einzeln mithilfe von Stereolithographie in 3D gedruckt. Das LICHT-Konzept war nicht nur ein Teil des Laserthemas, sondern bot auch eine Möglichkeit, eine leichte Konstruktion zu integrieren. Hinter dem leichten Druck steht jedoch eine sehr „schwere“ Datei und einiges an cleverer Designarbeit.

Weiterlesen
Manufacturing

Der Areion der belgischen Formula Group T, der weltweit erste Rennwagen aus dem 3D-Drucker

Lösungen: 3-matic, Mammoth Stereolithography, Stereolithography

Wie schnell kann 3D-Drucken (und insbesondere Stereolithografie) sein? Die Antwort des 2012er Formula Group T-Teams auf diese Frage lautet: Schneller als 140 km/h!

Weiterlesen