Anzeige aller Artikel der "Low Volume Production"
Manufacturing

Philips denkt um: 3D-Druck wird zu einem wichtigen Bestandteil der Produktion

Lösungen: Additive Manufacturing, Metal 3D Printing

Die Zusammenarbeit führte bereits zur „Neuerfindung“ eines Lampenhalters, der zuvor anfällig für Fehler war, und zur Automatisierung eines arbeitsintensiven Schritts durch den Einsatz einer leichten Konstruktion. Diese beiden Innovationen liefern dank ihrer betrieblichen Vorteile zusammen bereits Kosteneinsparungen von ca. 89.000 € pro Jahr.

Weiterlesen
Manufacturing

Organisieren hunderter Meter Flugzeugverkabelung: Kabelverdrillrollen von Fokker Elmo

Lösungen: 3-matic, Certified Additive Manufacturing

Fokker Elmo konzentriert sich insbesondere auf EWIS (Electrical Wiring Interconnection Systems) und auf Lösungen, mit denen sich die umfangreiche Verkabelung eines Flugzeugs vor und während der Installation übersichtlich und handhabbar gestalten lässt. Mit intelligenten, in 3D-Druck gefertigten Montage-Tools kann Fokker Elmo seinen Verlegungsprozess organisieren.

Weiterlesen
Manufacturing

Durch Additive Manufacturing hergestellte Gehäuse für handgeführte 3D-Scanner von Nikon

Nikon Metrology’s handgeführter Laserscanner der neuesten Generation, der K-Scan MMDx, ist einer der modernsten Handheld-Scanner, die derzeit auf dem Markt sind. Für die Kleinserienproduktion des K-Scan MMDx hat sich Nikon Metrology an Materialise gewandt - und dies aus verschiedenen Gründen.

Weiterlesen
Manufacturing

Ein perfektes Finish für den Audi A1

Lösungen: 3-matic, FDM, RapidFit+

Der Audi A1 wurde auf dem Genfer Autosalon 2010 vorgestellt. Er ist eine wahre Schönheit und, wie Justin Timberlake in den Spots „The Next Big Thing“ zeigt, auch unglaublich schön zu fahren. 

Weiterlesen