30 Jahre Innovationen: Die Vorteile des 3D-Drucks – auch für Metalle

Madeleine Fiello
Oktober 01, 2020

Diesen Oktober feiern wir das 30-jährige Jubiläum von Materialise mit einem Einblick in den Metall-3D-Druck und wie er sich bei Materialise über die Jahre entwickelt hat. Erfahren Sie, welche Legierungen verfügbar sind, was unser Metall-Kompetenzzentrum bietet und welche Initiativen es gibt, um den Metall-3D-Druck als Technologie der Wahl für die Zukunft zu etablieren.

Weiterlesen

30 Jahre Innovation in PolyJet: Mehrere Materialien in einem Druck 

Madeleine Fiello
September 01, 2020

In diesem Monat setzen wir unsere Blog-Serie anlässlich unseres 30-jährigen Jubiläums fort. Schwerpunkt im September: die PolyJet-Technologie. Entdecken Sie, was in dieser vielseitigen Technologie drinsteckt und wie sie zu einem echten Innovationstreiber im medizinischen 3D-Druck wurde.  

Weiterlesen

30 Years of Materialise : Revolutionizing Healthcare Engineering to Enable Better and More Predictable Patient Outcomes

Nele Motmans
August 05, 2020

Discover how 30 years of innovation have increased anatomical understanding and are enabling the medical field to create safer and more predictable outcomes.

Weiterlesen

30 Jahre Innovationen: Materialise und die Stereolithographie

Madeleine Fiello
August 01, 2020

Stereolithographie (SLA), die allererste 3D-Drucktechnologie am Markt, weckte das Interesse von Materialise CEO Fried Vancraen an dieser Branche. Schon seit der ersten Anschaffung eines SLA-Druckers durch Materialise zeigt das Team ihre Innovationsfreudigkeit: Durch permanente Optimierung der Technologie, die schließlich in der Alternativentwicklung der Mammoth-Drucker gipfelte.

Weiterlesen

30 Jahre Innovationen: Multi-Jet-Fusion als Ergebnis erfolgreicher Industriekooperation

Elizabeth Boorman
Juni 29, 2020

Als Multi-Jet-Fusion 2016 auf den Markt kam, begann die 3D-Druck-Szene begeistert damit, dieses neue Material zu testen. Nicht nur die Designfreiheiten überzeugten, sondern auch die Tatsache, dass MJF eine hohe Oberflächenqualität bei absolut berechenbaren Bauzeiten bietet – und zwar unabhängig von der Anzahl der Bauteile.

Weiterlesen

Finden Sie den richtigen Weg in die Additive Fertigung

Radhika Dhuru
Mai 25, 2020

Die Technologie der additiven Fertigung wurde in den letzten Jahren immer ausgereifter und ist heute eine ernstzunehmende und nahezu etablierte Fertigungsmethode. Doch auch wenn sie heute nicht mehr wegzudenken ist, hat sie nichts von ihrem disruptiven Potential eingebüßt. Wie gehen Sie also am besten vor, wenn Sie über den Einsatz Additiver Fertigung in Ihrem Unternehmen nachdenken? Behandeln Sie sie einfach wie eine weitere Fertigungsmethode für Ihre üblichen Produkte, oder denken Sie auch Produkte und Prozesse ganz neu?

Weiterlesen

Seattle Children’s Hospital löst COVID-19-bedingten Versorgungsengpass durch Reverse Engineering in Kooperation mit Stratasys und Materialise

Todd Pietila
Mai 11, 2020

Das Improvement and Innovation Department (Abteilung für Optimierung und Innovation) der Kinderklinik Seattle Children’s setzt sich engagiert dafür ein, die Lehrenden und Mitarbeiter bei der Suche nach neuen und besseren Wegen zu unterstützen, den Patienten, deren Familien und den Teammitgliedern zu helfen. Diese Abteilung steht für die gesamte Organisation zur Verfügung und bietet Dienstleistungen wie Coaching, Beratung, Design-Engineering, Weiterbildung, Projektmanagement und Simulationen an.

Weiterlesen

Zur Lage des Gesundheitsmarkts 2020: Trends im 3D-Druck am Point-of-Care

Todd Pietila
März 30, 2020

Mit 3D-Druck am Point-of-Care ist die Einrichtung von 3D-Druck-Anlagen im Einzugsbereich des Krankenhauses gemeint, sodass 3D-Druck und medizinische Versorgung in unmittelbarer Nähe zueinander stattfinden. Die Akzeptanz der Nutzung des 3D-Drucks im Gesundheitswesen wächst weiterhin sehr schnell, sodass sich immer mehr Krankenhäuser dafür entscheiden, in ihre 3D-Druck-Infrastruktur zu investieren und damit als Wegbereiter für die individuell abgestimmte medizinische Versorgung zu agieren.  

Weiterlesen

So kann der 3D-Druck am Point-of-Care im Kampf gegen COVID-19 helfen

Todd Pietila
März 27, 2020

Aus der Verschiebung der klinischen Prioritäten aufgrund von COVID-19 ergibt sich die Möglichkeit, diese 3D-Druck-Ressourcen einschließlich Software, Geräten und geschultem Personal, auf andere Weise einzusetzen. 

Weiterlesen

AR, VR, und 3D-Druck bilden an der UCSF das Bindeglied zwischen Radiologie und Chirurgie

Todd Pietila
Januar 15, 2020

Mithilfe von 3D-Technologien wie Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und 3D-Druck können Ärzte mehr Informationen gewinnen, als sie den 3D-Aufnahmen auf 2D-Bildschirmen entnehmen können. Deshalb werden diese Technologien an der University of California San Francisco (UCSF) als wertvolles Hilfsmittel für die Operationsplanung geschätzt.

Weiterlesen