Anzeige aller Artikel der "3D Printing"

Warum Krankenhäuser auf 3D-Druck am Point of Care setzen

Elizabeth Boorman
Juli 17, 2019

Eine bessere haptische Wahrnehmung, die vollständige Integration von medizinischen Bilddaten und das Gespräch mit Patienten ohne den Einsatz von Bildschirmen sind nur einige Gründe, warum Krankenhäuser auf 3D-Druck am Point-of-Care setzen. 

Die Verstaltung 3D Printing in Medicine, die am 13. und 14. Juni 2019 im „M“-Museum in Löwen in Belgien stattfand, brachte Klinikmitarbeiter, medizinische Bildgebungsspezialisten, Techniker und andere Experten zusammen: Sie arbeiten daran, medizinische Bildgebungsdaten in anatomische Modelle für Krankenhäuser zu verwandeln und dabei Erkenntnisse, Ergebnisse und Fallstudien zu teilen, um das Feld zu erweitern.

Weiterlesen

Bre3D-Award: Produktionsgutscheine und Trophäen von Materialise für die Sieger

Frank Kuechelmann
März 26, 2019

Am 25.03.2019 fand im Airbus Konferenzzentrum die Verleihung des Bre3D-Awards statt, bei der innovative Entwicklungsteams aus der Bremer Wirtschaft und Forschung für herausragende Projekte ausgezeichnet wurden. Der Wettbewerb, den der Bremer Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen in Kooperation mit Airbus und Materialise ausgelobt hatte, soll die Entwicklung Bremens zu einem Hotspot additiver Fertigung in Deutschland unterstreichen und den 3D-Druck der Region fördern. Wir waren Mitglied in der Jury, produzierten die Awards und spendierten Gutscheine für Produktionskapazitäten für die Gewinner in den sechs Hauptkategorien.

Weiterlesen

3D-Labor im Krankenhaus: Warum, wie - und was jetzt?

Marta Sambaer, Anna Fischer
Februar 06, 2018

Dr. Philipp Brantner ist Radiologe am Schweizer Universitätsspital Basel. Im April präsentierte er seine Fallstudie „Hospitals and 3D Labs.  Why, how and what now?“ auf dem Materialise World Summit 2017 in Brüssel. In seinem inspirierenden Vortrag schilderte Dr. Brantner seine Erfahrungen mit der Etablierung und dem Betrieb eines hauseigenen/internen 3D-Drucklabors im Universitätsspital Basel. Dabei lieferte er neue Perspektiven und gab Tipps, wie man ein 3D-Drucklabor in einem Krankenhaus erfolgreich einrichtet und nachhaltig nutzt.

Weiterlesen

Materialise e-Stage for Metal: Erste Eindrücke im Interview mit Prozessingenieur Hannes Brenning

Kirsten Van Praet
November 14, 2017

Materialise e-Stage ist die einzige Software weltweit, die automatisch Supportstrukturen für Titan-, Edelstahl- und Aluminium-Bauteile erzeugt. Hannes Brenning, Prozessingenieur in unserem Kompetenzzentrum Metall in Bremen, war einer der ersten, der diese brandneue Funktion im Praxistest evaluieren durfte.

Weiterlesen

Interview mit Concept Laser, Teil von GE Additive: "Der Bedarf für industrielle, automatisierte und stabile Lösungen für den Metall-3D-Druck wächst"

Kirsten Van Praet
September 22, 2017

Wir hatten die Gelegenheit, mit Oliver Edelmann, Global Sales Leader für GE Additive, zu sprechen. Er berichtete über die Entwicklung und die Herausforderungen von additiver Metallfertigung und erläuterte, worauf sich die Industrie konzentrieren sollte, um den nächsten großen Schritt der Technologie vorzubereiten.

Weiterlesen