Supporterzeugung für Metallbauteile mit dem SG+ Modul

Supportstrukturen erfüllen in der additiven Metallfertigung weit mehr Aufgaben als nur das Bauteil während des Bauprozesses abzustützen. Denn werden die Supports optimal generiert, lassen sich Deformierungen minimieren, Brüche verhindern und die Nachbearbeitung reduzieren.

Das Materialise Magics SG+ Modul gibt Ihnen genau die Werkzeuge an die Hand, die Sie brauchen, um Ihr Bauteil optimal auszurichten, korrekt abzustützen, gut zu verankern sowie für optimale Wärmeübertragung zu sorgen. Das Materialise Magics SG+ Modul führt Sie durch die Prozesse, damit das Drucken von Metallteilen zum Kinderspiel wird.

    Array

    VTT und Nurmi Zylinder Oy

    • Wärme ableiten und Deformierungen verhindern
    • Bauteilausrichtung optimieren
    • Rückgewinnung von Pulver
    • Baufehler reduzieren durch Analyse der Baurisiken