Supporterzeugung mit dem SG-Modul

Vor mehr als 25 Jahren begann die Geschichte der Firma Materialise mit gerade einmal einer einzigen Stereolithographiemaschine. Von Anfang an bestand die größte Herausforderung darin, eine intelligente Software zu finden, mit der die Probleme der Stützkonstruktionen gelöst werden könnten. Hieraus entstand das Materialise Magics SG-Modul. Diese Lösung Zählt heute zu den umfassendsten Werkzeugen auf dem Markt, um Supports in der Stereolithographie zu erzeugen.

  • Einfache Erkennung stützpflichtiger Flächen
  • Reduktion der Datenaufbereitungszeit durch halb automatische Supporterzeugung
  • Erstellen und Optimieren adäquater Strukturen für verschiedenste Geometrien
  • Effiziente Entfernung der Supports, um die Fertigungszeit zu minimieren
  • Einsparung bei Bauzeit und Material durch nicht-massive und optional perforierte Supports
  • Ständige Überwachung und Steuerung sämtlicher Parameter
  • Umfassende Bibliothek an Stützstrukturen