Der Schnellstart für Ihren Feingussprozess.

Sparen Sie Zeit und Geld bei Ihren Feingussprojekten, indem Sie Ihre Gießereimuster direkt drucken. Durch die Zusammenführung der Somos TetraShell-Software mit unserer Stereolithographietechnologie entfällt die oft zeitaufwändige und teure Werkzeugproduktion. Mit 3D-Druck-Gießereimodellen erhalten Sie eine schnelle, wirtschaftliche und flexible Lösung für Ihre Gießereiprojekte. Neben Prototyping eignen sich unsere Muster auch ideal für die Werkzeugvalidierung und das Gießen kleiner Serien von Metallkomponenten.

Kontaktieren Sie uns

Wie funktioniert TetraShell?

TetraShell ist ein Prozess zum Erstellen extrem leichter Modelle in Stereolithographie. Dieser wird von Gießereien zur Herstellung einer Keramikschicht für Metallguss eingesetzt. Die TetraShell-Software konvertiert eine solide 3D-Konstruktionsdatei in ein Hohlmodell aus einer sehr dünnen äußeren Schicht, verstärkt durch eine innere Tetraeder-Struktur. Die leichte Struktur verhindert, das die Keramikschicht durch Wärmeausdehnung beschädigt wird.

Tetrashell pattern

Tetrashell casting at foundry

Warum TetraShell?

Wenn Feingussmodelle in einem Stück gebaut werden, führt dies zu einer besseren Bemaßungsgenauigkeit und Wiederholbarkeit und das Risiko von Oberflächenfehlern wie Einschlüssen wird reduziert. Unsere patentierten Mammoth Stereolithographie-Maschinen ermöglichen uns das Erstellen von Mustern mit einer Länge von bis zu 2,1 Metern und mit der besten Oberflächenbeschaffenheit dieser Klasse. Mit einem vollständig ausgestatteten Werk für Stereolithographie und einer spezielle Nachproduktionsabteilung ermöglicht uns diese große Kapazität und im Vergleich zum Wettbewerb eine deutlich kürzere Vorlaufzeit für Ihre 3D-gedruckten Muster.

 

Ideale Einsatzgebiete für TetraShell

Modelle für Feinguss oder Guss mit verlorener Form für Branchen wie:

  • Luft- und Raumfahrt

  • Energie-, Öl- und Gasindustrie

  • Architektur

  • Automobilindustrie

  • Schiffsmaschinenbau

  • Kunsthandwerk und Schmuck

Wählen Sie TetraShell, wenn Sie Folgendes nötig haben

  • Komplexe Geometrien mit dem höchsten Grad an Konstruktionsfreiheit
  • Sehr glatte Oberflächenbeschaffenheit
  • Hohe Bemaßungsgenauigkeit und Stabilität (+/- 0,2 %)
  • Schnelle Produktion im Vergleich zu herkömmlichen Methoden
  • Große Bauteile von bis zu 2,1 m Länge
  • Geringerer Ascherückstand als bei anderen 3D-Druckbauteilen

Technische Daten für TetraShell

Standardmäßige Vorlaufzeit Mindestens 5 Arbeitstage, je nach Bauteilgröße, Anzahl der Bauteile und Nachbearbeitung
Standardgenauigkeit ± 0,2 % (mit dem unteren Grenzwert bei ± 0,2 mm)
Maximale Bauteilabmessungen 2.100 x 700 x 800 mm

Material

stereolithography_Tusk2700T.jpg

TuskXC2700T

Diese Variante des Tusk2700-Materials bietet eine geringere Feuchtigkeitsaufnahme und höhere Stabilität und führt somit zu akkuraten Gießmustern. TuskXC2700T ist ein transparentes Material mit einer leicht blauen Färbung. Es eignet sich für unterschiedliche Nachbearbeitungsgrade. Die Transparenz dieses Materials gewährleistet einen gründlichen Abfluss des Restharzes für bessere Gießqualität. TuskXC2700T und sorgt darüber hinaus einen geringeren Ascherückstand als 3D-Druckbauteile von 0,095 %. Mit diesen Eigenschaften reduziert TuskXC2700T das Risiko von Oberflächenfehlern.

Tetrashell™ und Somos® sind Warenzeichen von DSM